Neues Handbuch Hochschullehre

Login
Dokumentendetails
F 6.3 Jenseits des Hörsaals - Studentische TutorInnen qualifizieren betriebliche MitarbeiterInnen. Vermittlung von Schlüsselkompetenzen an der TU Braunschweig
   
Name F 6.3 Jenseits des Hörsaals - Studentische TutorInnen qualifizieren betriebliche MitarbeiterInnen. Vermittlung von Schlüsselkompetenzen an der TU Braunschweig
Autor Marx, Sabine
Beschreibung Seit 1999 existiert an der TU Braunschweig die Ringveranstaltung „Schlüsselqualifikationen: Theorie und Praxis“. Überwiegend belegen angehende IngenieurwissenschaftlerInnen die Veranstaltung, die jedoch regelmäßig von Hörern aller Fakultäten besucht wird und für Studierende der Pädagogik u.a. interessante Berufsperspektiven in Richtung Personalentwicklung eröffnet. Bisher haben über 1.600 Studierende an der Veranstaltung teilgenommen, die aus Vorlesungen sowie handlungsorientierten Praxistrainings besteht. Zu den Besonderheiten des Programms gehört die Beteiligung der regionalen Wirtschaft, aus der mehrfach eigenständige Projekte zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen hervorgingen. Der Artikel stellt das Braunschweiger Modell zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen vor und erläutert am Beispiel einer Kooperation mit der Auto 5000 GmbH, wie studentische TutorInnen in die betriebliche Mitarbeiterqualifizierung einbezogen werden können.
Dateigröße 338.95 kB
Dateityp pdf (Dateityp: application/pdf)
Erstellt am 11.03.2012 08:44
Bitte beachten Sie: Nur als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie Beiträge herunterladen. Als Abonnent können Sie Beiträge jederzeit nach aktuellen Zahlungseingang herunterladen.
Kontaktieren Sie uns bitte unter nhhl@raabe.de, wenn dennoch Schwierigkeiten auftreten sollten.
Zurück