Neues Handbuch Hochschullehre

Login
Dokumentendetails
D 2.2 Elektronische Tafel - ein altes Medium in neuem Gewand. Lösungen, Erfahrungen, Anwendungen
   
Name D 2.2 Elektronische Tafel - ein altes Medium in neuem Gewand. Lösungen, Erfahrungen, Anwendungen
Autoren Zick, Christian; Friedland, Gerald; Knipping, Lars
Beschreibung Mit elektronischen Tafeln hält die klassische Kreidetafel als altes und bewährtes Unterrichtsmedium Einzug in das digitale Zeitalter. Die vielfältigen interaktiven Möglichkeiten des vernetzten Rechners finden sich auf der digitalen Tafel zusammen mit vertrauten Schreib- und Zeichnungsmöglichkeiten wieder. Verschiedene Lösungen erlauben eine einfache und zwanglose Erweiterung der klassischen Präsenzlehre hin zu e-Learning-Szenarien. Die an der Freien Universität Berlin entwickelte Software E-Chalk zeichnet sich durch besondere Nähe zur ursprünglichen Tafelmetapher und durch einfache und nutzerorientierte Konfiguration aus. Wir zeigen Ihnen Erfahrungen, Vergleiche und geben praktische Hinweise zum Einsatz.
Dateigröße 977.92 kB
Dateityp pdf (Dateityp: application/pdf)
Erstellt am 08.11.2012 10:05
Bitte beachten Sie: Nur als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie Beiträge herunterladen. Als Abonnent können Sie Beiträge jederzeit nach aktuellen Zahlungseingang herunterladen.
Kontaktieren Sie uns bitte unter nhhl@raabe.de, wenn dennoch Schwierigkeiten auftreten sollten.
Zurück