Neues Handbuch Hochschullehre

Login
Dokumentendetails
G 2.2 Die Stimme - Schulung eines für die Lehre unerlässlichen Mediums
   
Name G 2.2 Die Stimme - Schulung eines für die Lehre unerlässlichen Mediums
Autor Drebinger, Nikolaus
Beschreibung Trotz vieler moderner Hilfsmittel bleibt die Stimme immer noch das wichtigste Medium in der Lehre. Sie ist Übermittlerin des gesprochenen Wortes, also des zu Klang gewordenen Gedankens. Leider wird Stimmbildung an den Hochschulen kaum betrieben. Dabei gehört eine geschulte Stimme zu den Schlüsselqualifikationen, die nicht nur für die Lehrenden, sondern auch für die Studierenden unerlässlich ist. Der folgende Beitrag richtet sich vornehmlich an Lehrende, ist aber auch im propädeutischen Unterricht zu verwenden. Letzterem dienen die Folien, die dem Beitrag beigefügt sind und die, in Verbindung mit den Erläuterungen des Beitrags, direkt im Unterricht eingesetzt werden können.
Dateigröße 404.15 kB
Dateityp pdf (Dateityp: application/pdf)
Erstellt am 11.03.2012 08:52
Bitte beachten Sie: Nur als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie Beiträge herunterladen. Als Abonnent können Sie Beiträge jederzeit nach aktuellen Zahlungseingang herunterladen.
Kontaktieren Sie uns bitte unter nhhl@raabe.de, wenn dennoch Schwierigkeiten auftreten sollten.
Zurück